Winterlager im Schnee!

15
Dez
15. Dezember bis 16. Dezember 2018, 12:00 bis 18:00 Uhr
Mit Schnee und Sonne - was will man mehr!

Das alljährliche Winterlager unserer Gruppe, startete, nachdem wir mit dem Bus nach Hohenberg in Niederösterreich gefahren sind, mit einer anspruchsvollen Wanderung durch einen gefühlten Meter Schnee zur ,,Gschwendthütte“.

Vor allem die kleinsten unter uns waren sehr tapfer, und als wir endlich in der Hütte angekommen waren, aßen wir alle unser wohlverdientes Abendessen.

Nachdem viele neue Versprechen und Versprechenserneuerungen beim traditionellen Lagerfeuer abgelegt wurden mussten die Wichtel und Wölflinge ins Bett, und die größeren spielten das von den Rangern und Rovern selbst erfundene Nachtgeländespiel.

Anschließend gingen alle in die warme Hütte und legten sich nach diesem abenteuerlichen Tag in den warmen Schlafsack.

Am nächsten Tag gab es verschiedenste Aufgaben zu lösen, die etwas mit den acht Schwerpunkten des Pfadfinder/Innenseins zu tun hatten.

Nachdem alle Aufgaben gelöst wurden, durften wir ein wunderbares Mittagessen zu uns nehmen. Anschließend packten wir alle unsere Sachen und machten uns auf den Heimweg.

Im Bus sind wir alle nach einem anstrengenden Wochenende mit viel Schnee und Spaß eingeschlafen.

Bericht: Paolo (RaRo) 

06
Okt

Herbstausflug Guides und Späher

Die GuSp auf Höhenflug
10:00 Uhr
10
Sep

1. Wichtel- und Wölflings-Heimabend/ Die große Eröffnung

Die Ferien sind vorbei, aber der Spaß fängt...
16:30 Uhr
06
Sep

RaRo Herbstlager

Dieses Jahr sind die RaRo tatsächlich auf...
17:35 Uhr
06
Jul

WiWö Sommerlager 2019 - Abenteuer an der Steinrotte

Abenteuer, böse Wissenschaftler, Wanderungen,...
12:00 Uhr
30
Jun

GuSp Sommerlager 2019 Greek Style

Dieses Jahr verschlug es uns ins malerische...
13:00 Uhr
28
Jun

CaeX-Sommerlager 2019

Der Höhepunkt des Pfadfinderjahres: Die CaeX...
18:00 Uhr