GuSp Sommerlager 2019 Greek Style

30
Jun
30. Juni bis 13. Juli 2019, 13:00 bis 13:00 Uhr
Dieses Jahr verschlägt es uns ins malerische Schwarzenbach an der Pielach im Alpenvorland.

Die Guides und Späher werden heuer 2 spannende Wochen im schönen Schwarzenbach an der Pielach im Alpenvorland verbringen. Spannende Aktivitäten, Wanderungen, Lagerfeuer, Abenteuer erwarten uns.

Hier der Link zur genauen Lage unserer Lagerwiese: Navigation mit Link zur Lagerwiese

Unser Lagerplatz liegt auf 800 Höhenmeter - also wird es vermutlich in den Nächten ein wenig kühler als bei den bisherigen Sommerlagern. Daher bitte unbedingt die Packliste beachten!

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Hier ein paar ausgewählte Punkte:

· Bitte packen Sie ihrem Kind für ein Lagerandenken ein gewaschenes weißes T-Shirt ein.

· Wichtig den Freifahrtschein nicht vergessen! Sowie eine Impfpass-Kopie und die E-Card (die wir hoffentlich nicht brauchen werden, aber für den Fall der Fälle vorbereitet sind.)

· Sollte Ihr Kind Medikamente benötigen, bitten wir Sie diese Ihrem Kind mitzugeben/bzw. uns Leitern zu Beginn des Sommerlagers auszuhändigen, mit einer Einweisung wie die Medikamente zu verabreichen sind.

· Die kurze beige Hose dient als Uniformhose für offizielle Ausflüge sowie Gruppentage, etc. Wir bitten Sie darum, ihrem Kind mehr als eine kurze Hose einzupacken, um diese solange wir möglich sauber zu halten. · Bitte packen Sie Ihrem Kind passende Arbeitshandschuhe (aus Leder, gut beschriftet!!!) ein.

· Taschenmesser sind natürlich an einem Sommerlager nicht wegzudenken. Aber der richtige Umgang will gelernt sein. Das Taschenmesser ist nur unter Aufsicht zu verwenden, wenn sich jemand nicht daran hält, bzw. die Anweisungen des Leitungsteams nicht befolgt, werden wir das Taschenmesser für die Dauer des Sommerlagers aufbewahren.

Unsere Lagerwiese befindet sich heuer auf 800 m Seehöhe. Somit kann es auch in Sommernächten empfindlich kalt werden. Um nächtlichen Frieren vorzubeugen, hier ein paar Empfehlungen:

· Packen Sie ihrem Kind KEINEN Sommerschlafsack ein. Die Komfort-Zone sollte um Null bzw. im niedrigen Minusbereich liegen.

· Durch einen (Baumwoll-)Innenschlafsack lässt sich die Hygiene erhöhen (lässt sich leichter waschen als der Schlafsack und verlängert somit dessen Lebensdauer), und außerdem kann er ein paar Plusgrade beitragen.

· Auch eine Fleecedecke hat schon den einen oder andren vor kalten Sommernächten bewahrt.

Und eine generelle Anmerkung das gemeinsame Lagerleben betreffend:

· Wir leben zwei Wochen in einer Gemeinschaft zusammen, dass bedeutet für alle, sich an gewisse Verhaltensregeln zu halten, um ein gutes Miteinander zu garantieren. Gerade bei den Pfadfindern spielt gegenseitiger Respekt (alle Teilnehmer des Lagers betreffend) eine große Rolle, und dies möchten wir auf unserem gemeinsamen Sommerlager auch entsprechend leben. 

Wir freuen uns schon auf zwei abenteuerliche Wochen am Sommerlager!

Liebe Grüße und gut Pfad, euer GuSP-Team! Teresa, Patrick, Katrin und Lili

10
Sep

1. Wichtel- und Wölflings-Heimabend/ Die große Eröffnung

Die Ferien sind vorbei, aber der Spaß fängt...
16:30 Uhr
06
Jul

WiWö Sommerlager 2019 - Abenteuer an der Steinrotte

Es ist soweit, endlich wird gelagert! Die...
12:00 Uhr
30
Jun

GuSp Sommerlager 2019 Greek Style

Dieses Jahr verschlägt es uns ins malerische...
13:00 Uhr
28
Jun

„Sommerlager im Alpenvorland!

Der Höhepunkt des Pfadfinderjahres ist da! Die...
12:00 Uhr
28
Jun

Vortrupp 2019

Vielen Dank!
12:00 Uhr
25
Jun

Sommerfest der 15er

Gemeinsam haben wir spartenübergreifend das...
18:30 Uhr