WiWö Sommerlager 2019 - Abenteuer an der Steinrotte

06
Jul
06. Juli bis 13. Juli 2019, 12:00 bis 11:00 Uhr
Abenteuer, böse Wissenschaftler, Wanderungen, Lagerfeuer - was will man mehr!

Dieses Jahr wurden wir am Sommerlager vom bösen Prof. Dr. Dr. Dipl.-Ing. Gruselglatz heimgesucht, der uns allen Ernstes weismachen wollte, dass die Erde flach ist und dass die Wissenschaft eigentlich ein großer Unfug ist.

Daher drehte sich in der Woche alles darum, dem bösen Professor zu beweisen, dass er total falsch liegt. Wir lösten Aufgaben, bastelten Schmetterling-Fangnetze und Schnurtelefone, bestimmten Insekten und lernten sogar Wissenschaftler wie Marie Curie, Ignaz Semmelweis und Charles Darwin kennen.

Dazwischen besuchten wir nach einer längeren Wanderung den Lagerplatz der Gruppe für das Mittellagerfeuer, leider hat es am Ende etwas geregnet. Am Dienstag waren wir dann zum Gruppentag wieder mit den anderen zusammen wo wir in Gruppen eine Lagerolympiade absolvierten.  Am Mittwoch kamen uns dann die Ranger und Rover besuchen, die auch bei uns in der Hütte übernachteten und mit uns ein tolles Programm machten.

Glücklicherweise gelang es uns letztendlich den bösen Professor von der Wahrheit zu überzeugen und sicherzustellen, dass die Wissenschaft weiterhin existieren kann. Es war ein richtiges Abenteuer, das unser Rudel nur noch mehr zusammengeschweißt hat!

Beim Abschlusslagerfeuer wurden dann Abzeichen verliehen und einige Wichtel zu den Guides und Spähern überstellt.

Wir freuen uns schon auf neue Rudelmitglieder im Herbst und auf das nächste Sommerlager 2020!

26
Nov

WiWö-Adventkranzbinden

Zur normalen Heimabendzeit binden wir heute...
16:45 Uhr
09
Nov

Einladung zum Flohmarkt der RaRo

Von Spielsachen, die einen neuen Besitzer...
11:00 Uhr
06
Okt

Herbstausflug Guides und Späher

Die GuSp auf Höhenflug!
10:00 Uhr
01
Okt

WiWö-Elternabend

Keine Sorge, liebe Eltern, das ist der erste...
18:00 Uhr
24
Sep

"Mein Dschungeltier und ich" - Gemeinsamer Besuch des Schönbrunner Tiergartens

Die Dschungeltiere besuchten ihre "Nachbarn",...
15:45 Uhr